logo

Ausbildung

Der Rettungsdienst Lachen leistet im Jahr rund 3'600 Einsätze. 30 Rettungssanitäter, Transportsanitäter und Studierende leisten Ihren Beitrag für ca. 74'000 Einwohner der Bezirke March und Höfe. Dank unseren motivierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern stellen wir in 12-Stunden- Schichten die rettungsdienstliche Grundversorgung mit einer modernen Fahrzeugflotte sicher. Seit Herbst 2019 bieten unsere neuen Räumlichkeiten eine optimale Infrastruktur für unsere Studierenden und Mitarbeiter.

Der IVR-Zertifizierte Rettungsdienst Lachen bildet pro Jahr 2 Studierende zum/zur dipl. Rettungssanitäter/in aus, die von erfahrenen Berufsbildnern begleitet, gefördert und überprüft werden. Die Ausbildung wird in Zusammenarbeit mit der Höheren Fachschule für Rettungsberufe HFRB in Zürich durchgeführt.

Wir haben je einen freien Ausbildungsplatz im Herbst 2023, im Frühjahr 2024 und im Herbst 2024 zu vergeben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Die genauen Vorgaben und der Ablauf des Bewerbungsverfahrens finden sie auf unserer Homepage unter freie Ausbildungsplätze.

Spital Lachen | Rettungsdienst | Oberdorfstrasse 41 | CH-8853 Lachen | Tel. 055 451 36 40 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!